JBL ProFlora direct Inlinediffusor - VS – UP-Aqua Inline Atomizer

JBL ProFlora direct Inlinediffusor – VS – UP Aqua Inline Atomizer

Auf dem Markt für Aquascaping und Aquaristik sind nun zwei Inlinediffusoren erhältlich. Der UP-Aqua Inline Atomizer und der JBL ProFlora direct Inlinediffusor, welcher zum auseinanderschrauben für die Reinigung geeignet ist. Der UP ist auch in einer neuen Variante erhältlich, welche auch auseinandergeschraubt werden kann. Lag mir aber bis jetzt noch nicht vor.

Die Funktion „auseinanderschrauben“ ist für mich aber nur zweitrangig bis total unwichtig, da der Value bei einem Inlinediffusor woanders liegt, und zwar:

  • Platzeinsparung – kein weiteres Gerät im Aquarium
  • Akustik – soll leise sein, kein Summen oder Brummen
  • Effizienz – super feinste Zerstäubung die mit Hilfe des Filters im Aquarium verteilt wird

UP Aqua Co2 Inline Atomizer

UP Aqua Co2 Inline Diffusor
UP Aqua Co2 Inline Diffusor

Der Diffusor von Up-Aqua kostet im Handel um die 50 Euro und war lange Zeit der einzige seiner Art, sprich es gab keinen anderen Anbieter und man muss halt einfach 50 Euro ausgeben, für ein bisschen Plastik und Keramik. Daher war es mir persönlich wichtig erstmal eine Versicherung abzuschließen. Man weiss ja nie 😉
Zum Up-Atomizer gibt es sonst nicht viel zusagen. Er wird an den Außenfilter angeschlossen und an die Co2 Flasche mit einstellbaren Co2-Druck, da der Up mit 1,6 bar bis 1,8 bar betrieben werden sollte. Der Up hat kein integriertes Rückschlagventil. Daher habe ich ihn so installiert, dass der Co2 Anschluss etwas nach oben zeigt und mir kein Wasser, welches durch die Keramik in dem UP kommt, in den Schlauch läuft (inklusive 2x Rückschlagventile).
Die Halterung um den UP an dem Aquariumunterschrank oder an der Wand zu befestigen halte ich persönlich für überflüssig, da nur kostbare Zentimeter an Aquariumschlauch verschwendet werden und das Teil kein Schwergewicht ist. Link zu Amazon.

JBL Co2 ProFlora Direct Inlinediffusor

JBL Co2 ProFlora direct Inlinediffusor
JBL ProFlora direct Inlinediffusor mit Schlauchklemmen von Eheim

Der JBL Co2 ProFlora direct Inlinediffusor kommt mit derselben Ausstattung wie der UP, nur hat der Inlinediffusor von JBL ein integrierte Rücklaufsicherung sowie ein Blasenzähler. Ich rede also von einer deutschen Firma die von einer Firma aus Asien (ka. wo Up-Aqua herkommt) etwas kopiert und verbessert hat. Kommt ja sonst nur umgekehrt vor wie man es von diversen Beispielen kennt. Der JBL Atomizer hat im Unterschied zum UP ein transparentes Gehäuse welches auch auseinandergeschraubt werden kann. Wie schon oben erwähnt ist mir  dieses aber nicht wichtig. Der Preis liegt beim JBL Inlinediffusor für 12/16 Schlauch bei nur ca. 27 Euro. Link zu Amazon.

Welcher Inlinediffusor ist besser? Der von JBL oder von UP-Aqua?

Preis

JBL ist einfach günstiger, da gibt es nicht viel zu Rechnen.

Stabilität

Ein Up ist mir schon zerbrochen 🙁

Der JBL macht einen stabilen Eindruck, man sollte aber nicht vergessen, man kann ihn auseinanderschrauben, sollte man ihn „schlecht“ zusammengeschraubt haben… Muss ich nichts mehr zu schreiben, oder?

Zerbrochener Co2 Diffusor
Zerbrochener Co2 Diffusor von Up-Aqua

Verbindungsstück vom Diffusor zum Schlauch

Wie man sehen kann hat sich JBL sehr viel Mühe gegeben. Man sollte nicht unterschätzen, dass der Schlauch bei dem UP schnell abfluchten kann wenn etwas Zug auf den Schlauch kommt. Sollte man Kinder oder andere Haustiere haben, könnte es zu einer prekären Situation kommen;-)

Schlauchverbindungsstück von JBL und Up-Aqua
Schlauchverbindungsstück von JBL und Up-Aqua

Effizienz

UP-Aqua zerstäubt einfach viel feiner als der von JBL. Hier sieht man den Staub vom UP-Inliner:

Der Inliner von JBL macht einfach nicht so feine Blasen:

 

Die Unterschiede bei dem Setup sind das Ausströmrohr (Outflow) und der verwendete Druck je nach Hersteller.

Fazit

Beide haben gute Pros und Cons. Für mich tut es der UP-Atomizer am Besten, da Effizienz für mich ausschlaggebend ist, um meine Wasserpflanzen ausreichend mit Co2 zu versorgen.
Sollte das Aquarium aber in Kinderhänden sein, sollte man auf jeden Fall zum JBL-Diffusor greifen, da der Schlauch einfach bombensicher auf dem Verbindungsstück vom JBL sitzt. Auch wenn ein Rückschlagventil am JBL integriert ist, sollte man nicht an einem zweiten, richtigen Rückschlagventil sparen. Wäre schade um die Co2 Flasche wenn etwas zurück läuft.

Diffusoren von UP-Aqua und JBL
Diffusoren der Firmen: UP-Aqua und JBL (mit Eheim Schlauchklemmen)

 

Die Eheim Schlauchklemmen hatten in diesem Beitrag einen Gastauftritt und haben sich als brauchbar erwiesen, da es einfacher zu sehen ist, wo oder wie der Aquariumschlauch auf dem Verbindungsstück sitzt.

 

Update 4.12.15

Der JBL ProFlora mit feinen Bläschen aufgenommen bei Aquadesign Berlin:

 

 Weitere Blogbeiträge:

Schreibe einen Kommentar